Sommerabschluss bei den Judoka

von Peter Künstler

Gestern fand wieder einmal das letzte Judotraining vor den Sommerferien im Wietzer Freibad statt.

Lauf- und Raufspiele an Land und im Wasser- natürlich im Judogi- und viel Schwimmen, Springen und Toben- das alles zeigten die beiden Judogruppen mit ihren Trainern Colin, Jan, Kira, Liza und Dörte. 

Nach den Osterferien hatte die Judosparte weitere Aktionen durchgeführt: ein kreisweites Turnier wurde am 8.4.2018 für über 30 Teilnehmer/innen in der Lemker Turnhalle angeboten. Viele Lemker Judoka nahmen daran teil, zeigten tollen Einsatz und wurden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet. 

Vielen Dank für die Unterstützung vom ASC Judo Nienburg durch Petra und Claus Thaldorf, sowie vielen weiteren Helfern!

Trainingsbegleitend wurden Judo- Gürtelprüfungen abgenommen, so dass es nun in der Anfängergruppe viele Kinder mit weiß gelben und auch schon gelben Gürteln gibt!

Herzlichen Glückwunsch dafür!

Nach den Sommerferien nehmen wir wieder neue Kinder ab ca 6 Jahren auf, denn das Trainerteam steht noch genau so zur Verfügung, wie auch schon seit Anfang des Jahres: In der 1.Gruppe (5- ca 10 Jahre, bis Gelbgurt unterstützen Brice (Blaugurt), Leon (neuer Grüngurt) Kira (Grüngurt) und als Ersatz Liza.

In der 2. Gruppe ( ab ca. 11 Jahren bis Erwachsenenalter) bzw .Fortgeschrittene helfen Colin (Blaugurt), Lauritz u Jan (beide Braungurt).

Viele Grüße von Dörte Dammann, allen schöne Ferien!

Zurück