Karin Haake organisiert einen Duathlon

von Peter Künstler

Am vergangenen Sonntag, frühmorgens, trafen sich die Läufer und Läuferinnen beider Gruppen zu einem vereinsinternen Duathlon.

Nachdem man sich paarweise zusammengefunden hatte, galt es für jeweils einen Teilnehmer des Paares 2 km laufend zu bestreiten, während der zugeteilte Partner das Fahrrad "treten" durfte. Alle weiteren 2 km wurde gewechselt. Fortlaufend und fortfahrend bewegte sich die Gesellschaft vom Markloher Sportplatz über Mehlbergen, entlang des Kanals Richtung Balge / Sebbenhausen und über Blenhorst zurück.

Das erste Drittel der Strecke konnte gemeinsam zurückgelegt werden. Dann gingen die Streckenführungen auseinander.

Die "Montagsgruppe"  absolvierte somit 17 km und die "Dienstagsgruppe" 24 km. Auch kräftige Regengüsse ließen die Ausdauerspezialisten nicht davon abhalten, diesen Duathlon durchzuziehen.

Alle freuten sich auf die heisse Dusche und das gemeinsame, reichliche Frühstücksbuffett im Speicherkaffee.

Karin

 

Zurück