Dörte Dammann wird der 5. Dan verliehen!

von Peter Künstler

Christoph Glüsenkamp mit Dörte, Thomas und Erhard Schulz
Dörte im Kreis ihrer Schützlinge

Dörte Dammann erhält den 5. Dan im Judo

Eine nicht ganz alltägliche Überraschung erfuhr kürzlich Dörte Dammann.

Im Rahmen einer Trainingseinheit mit ihren jugendlichen Schützlingen, überraschte sie der Vize- Präsident des Niedersächsischen Judoverbandes, Christoph Glüsenkamp, mit einer ganz besonderen Ehrung. Die Judosportlerin bekam vom Fachverband den 5. Dan verliehen. Eine große Ehre der einstmals für die Deutsche Nationalmannschaft kämpfenden Athletin, die sich natürlich riesig über ihre Auszeichnung freute.

In ganz Niedersachsen gibt es nur etwa vierzig Sportler-, innen, die diesen Titel tragen dürfen. In einer kurzen Ansprache von Herrn Glüsenkamp wurden die sportlichen Leistungen von Dörte noch einmal hervorgehoben. Von 1987 bis 1998 kämpfte die 42 Jährige für Deutschland auf Turnieren und Meisterschaften in Ankara, Paris, Budapest und vielen anderen Städten.

Hier nun einige ihrer Erfolge. Mehrfache Deutsche Meisterin, Junioren Europameisterin, Teilnehmerin an welt- und Europameisterschaften, Bronzemedaillengewinnerin bei den Europameisterschaften mit der Mannschaft und viele Medaillen bei World Cups.

Anschließend überreichte Thomas Bockhorn, einen Blumenstrauß und bedankte sich für die lange ehrenamtliche Tätigkeit im Verein. Nachdem Dörte Dammann 1999 die Sparte Judo in´s Leben rief, trainiert sie interessierte Jugendliche und Kinder mit großem Erfolg, wie die Teilnehmerzahlen belegen. Auch das Amt der stellvertretenden Spartenleiterin im Bereich Turnen hat sie inne. Somit gehört Dörte seit fünfzehn Jahren dem erweiterten Vorstand an.

Dafür vielen Dank und weiter so!

Info 5. Dan:

5. Dan (Godan)
Dieser Dan steht für das gesamte Karateleben, denn er repräsentiert die Bewegungen, die Kraft, Ausdauer, Gewandheit, Schnelligkeit und Freiheit. Die Zahl 5 steht auch für die 5 Zweige (Arme, Beine, Kopf), die aus dem Mittelpunkt des Menschen (Rumpf) herauswachsen und in 5 verschiedene Richtungen zeigen. 5 ist die Zahl, die den gesamten Ablauf des Lebens symbolisiert und durch die 5 Wandlungsphasen beschrieben wird. Mit dem 5. Dan-Grad überschreitet der Meister die Schwelle zum höheren Wissen.

Wer Dörte mal in Action sehen möchte: https://www.youtube.com/watch?v=cR2ms14UG1s

Zurück