Lara Eggers DM 2014 in Löningen

von Peter Künstler

Bilderbuchwetter in Löningen, einer Kleinstadt im Oldenburger Münsterland, gelegen zwischen dem Dreieck Oldenburg, Osnabrück und der Holländischen Grenze.

Lara Eggers ging für die LG Nienburg in der Klasse U18 über 4,36 km an den Start.

Der Respekt vor dieser Veranstaltung war natürlich riesengroß. Galt es doch, sich mit den besten Crossspezialistinnen Deutschlands zu messen. So ließ Lara bereits kurz nach dem Start eine Menge Zeit liegen, weil das Anfangstempo einfach zu niedrig war. Die Strecke war recht anspruchsvoll und verlief über einen Rasenparcours, der durch ein Beachvolleyballfeld, über Strohballen, künstlich angelegte Hügel und eine Rasentribüne führte. In einer Zeit von 0:19:44 min kam Lara in´s Ziel. Mit ihrer Zeit und Platz 61 war sie durchaus zufrieden. "Es war eine tolle Atmosphäre und eine tolle Erfahrung, in einem so starken Teilnehmerfeld an den Start gehen zu dürfen", sagte Lara. Das Rennen hat ihr sehr viel Spaß gemacht!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Zurück