Fahhradtour mit der Montagsgruppe

von Peter Künstler

Fahrradtour der Montags-Turngruppe

Schon tagelang hatten die Teilnehmerinnen der Frauen- Montagsgruppe des TSV Lemke die Wetterkarte beobachtet, denn dieses Jahr sollte es mit 16 Frauen zu einer Fahrradtour nach Bad Zwischenahn gehen. Aber das Wetter hatte sich beruhigt und die Deutsche Bahn fuhr auch.

Am ersten Tag machten sie sich auf den Weg zum Park der Gärten, in dem vor einigen Jahren die Bundesgartenschau ausgerichtet wurde; die dort gezeigte Rosenpracht war sehr beeindruckend. Der Tag konnte bei gutem Essen und dem allseits bekannten Löffeltrunk im Hotel ausklingen.

Am nächsten Morgen ging es mit den Fahrrädern in Richtung Gristede/Wiefelstede, wo Gelegenheit bestand, den sehr schönen Rhododendronpark Bruns zu besichtigen und sich in der Mittagssonne beim Lunchpaket zu erholen.

Am drittenTag umfuhren die Frauen das Zwischenahner Meer und besichtigten in Kayhausen die Aalräucherei Bruns. Nachmittags verabschiedete man sich bei ostfriesischem Tee und Kuchen im Hotel und machte sich unversehrt und zufrieden auf den Weg nach Nienburg.

Ursel Sandmann

Zurück