Die Montagsturngruppe on Tour

von Peter Künstler

Sechszehn Frauen der Montagsturngruppe des TSV Lemke machten sich wieder einmal zu einer dreitägigen, gemeinsamen Fahrradtour auf den Weg. Ziel war in diesem Jahr die Kreisstadt Stade.

Am Mittwochmorgen traf sich die Gruppe um 9.30 Uhr am Bahnhof in Nienburg, um mit dem Zug an den Startort zu gelangen. Nach der Zimmerbelegung ging es zur ersten Tour nach Twielenfleth, wo sich die Teilnehmerinnen bei Kaffee und Kuchen stärken konnten; anschließend ging es weiter bis Gründeich und an der Elbe zurück bis zum Hotel. Am Abend fanden die üblichen Kartenspielrunden statt.

Am 2. Tag ging die Tour bis Drochtersen. Es war ein sehr warmer Tag, so dass am  Abend noch ein Dämmerschoppen in der Stadt gehalten wurde.

Am letzten Tag führte die Tour noch nach Himmelpforten, wo zu Weihnachten die vielen Wunschzettel bearbeitet werden.

Die Frauen hatten Glück, auf allen Wegstrecken über etwa 100 Km fast nur auf Fahrradwegen fahren zu können und so gut wie unverletzt wieder zu Hause ankamen. Allerdings mussten die Teilnehmerinnen noch in Kauf nehmen, zum Abschluss der Fahrt kurz vor Stade noch völlig durchzuregnen und die Kleider wechseln zu müssen.

Die Teilnehmerinnen bedanken sich für die drei schönen Tage auf den Fahrrädern bei dem Organisationsteam recht herzlich.

Zurück