Abgesagt

von Günter Bürgel

Schade!!! wäre ein schöner Abschluss gewesen. Nun schon zum 2. Mal fällt der Silvesterlauf in Bremen aus. Leider aber verständlicher Weise kann der Veranstalter die Hygieneauflagen, die das Gesundheitsamt auferlegt hatte nicht erfüllen. Soll er doch auch für die Zuschauer entlang der Strecke die Einhaltung der 2G Regelung sicherstellen. Bleibt nur zu hoffen, dass im kommenden Jahr die Normalität wieder einzieht und die ein oder andere Laufveranstaltung wieder stattfindet. Für Erich Krössel und Günter Bürgel wird der diesjährige Silvesterlauf daher in den Lemker Braken verlegt. Mit Krapfen und Sekt wird am Anschluss mit ein paar wenigen Läufern auf das neue Jahr angestoßen. Prosit Neujahr.

Zurück