Kreis-Cross-Meisterschaften 2014

von Günter Bürgel

Bei frühlingshaften Temperaturen, eine gut zu absolvierende Laufstrecke und einer perfekten Organisation fehlte nur eine höhere Anzahl an Läufern.

Auch wir vom TSV waren mit nur drei Aktiven vertreten. Schade, die Veranstaltung hätte eine höhere Beteiligung verdient gehabt. Wenig Masse, dafür aber Klasse. Nach diesem Motto haben wir uns aus der Affäre gezogen.

Lara Eggers gewann ihren Lauf über 2500m mit über vier Minuten Vorsprung in 12,36 min. Günter Bürgel nahm Revanche an seinen Laufgegner Johann Masemann von der JG Oyle. Vor einer Woche hatte er noch mit über 30 sec. bei den LM in Ostercappeln das Nachsehen. In Bücken drehte er den Spieß um und gewann mit dem gleichen Abstand in 25.07 min. in der AK M 60. Der Dritte im TSV Aufgebot war Erich Krössel. Nicht ganz gesund quälte er sich auf den dritten Platz in 30,48 min in der AK M 65.

Zurück