LM 10 km Staße in Lingen

von Günter Bürgel

Siegerehrung der DamenBei besten äußeren Bedingungen machten sich am 22. März Läuferinnen und Läufer der LG Nienburg auf den Weg nach Lingen zu den Landesmeisterschaften im 10 km Straßenlauf. Unter ihnen auch Cynthia und Karin Haake, Annika Laue und Günter Bürgel vom TSV Lemke. Ein Meisterschaftslauf auf sehr hohen Niveau. So hingen auch für uns die Trauben sehr hoch. Die Gesamtsiegerin lief in 33.04 min. durchs Ziel. Der schnellste Mann hatte schon nach 29.59 min die 10 km bewältigt.Für Annika Laue war der Lauf schon nach 5 km beendet. Schon auf der Hinfahrt hatte sie mit großer Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen. Cynthia Haake, am Ziel total verausgabt, war froh als die 10 km nach 49.54 min. vorbei waren. Sie war nur froh noch unter 50 min. geblieben zu sein. Karin war an diesem Tag die Schnellste von uns Lemkern. In 46.01 min. erlief sie sich den 4. Platz in der AK W 50. Ärgerlich für sie, mußte sie sich doch auf der Zielgeraden noch von der LG Nienburg Läuferin Julia Wege- Beitsch überholen lassen. Aber gemeinsam mit ihr und Nicole Krinke erliefen sich sich den 3. PLatz in der offenen Damenwertung. Von einer Magenerkrankung noch nicht ganz erholt ging Günter Bürgel an den Start. Er kam durch und sicherte so Platz 2 in der Mannschaftswertung  der AK M 60/65. für die LG Nienburg. Bei den Siegerehrungen strahlten dann der blaue Himmel und die Aktiven um die Wette.

Zurück