Zweiter Sieg in Folge

von Morten Surhoff

Auch das letzte Punktspiel gegen den RSV Rehburg konnten die Herren 40 auf den Tennisplätzen in Marklohe für sich entscheiden. Nach einer beruhigenden 3:1-Führung nach den vier Einzeln sah alles schon nach einem glatte Sieg aus. Jedoch wehrten sich die beiden Rehburger Doppel doch vehement. Unser 1er Doppel mit Karsten und Rüdiger mussten sich ihren Gegnern nach harten Kampf geschlagen geben. Doch Marko und Fredi konnten dann nach zwei Stunden mit 7:6 und 7:5 den Sack zumachen. Somit beendet die Herren 40 mit einem ausgeglichenen Punktekonto die diesjährige Tennissaison. Unsere Herren 50 wollen es im letzten Punktspiel am Samstag, 31.08. ab 11:00 Uhr, noch einmal wissen und ihre derzeit nicht so gute Bilanz ein wenig aufmöbeln. Toi, toi, toi!

Zurück