Nienburger Spargellauf

von Günter Bürgel

Bei idealen äußeren Bedingungen fand am 26. Mai 2019 der 16. Nienburger Spargellauf statt. Auch in diesem Jahr waren Läufer und Läuferinnenvom TSV Lemke wieder ganz vorne mit dabei. Einen großartigen Erfolg erlief sich Annika Laue, die Oylerin für den TSV Lemke am Start, gewann den 5 km Lauf der Frauen in 19.51 min. Einen hervorragenden 2. PLatz bei den Kindern U 12 in 22.07 min. , nur 3 Tage nach seinem 1. Triathlon, hat sich Leif Braun erkämpft. Vater Thomas hatte mit ca. 100 m Rückstand in 22.21 min. das Vater Sohn Duell verloren. Mit Henning Kramp in 24.53 min, Erich Krössel, 3. der AK M 70 in 30.36 min. und Petra Rautenberg in 29.42 min. überquerten weitere Läufer und Läuferinnen vom TSV die Ziellinie. Marco Schramm, Gina Franz, Dominik Weihrauch und Christiane Bargemann starteten jeweils in den Mannschaften ihrer Arbeitgeber. Mit besonderen Applaus auf der Zielgeraden wurde Frank Behrendt begrüßt. Frank, der nach einem schweren Verkehrsunfall in seinen Bewegungen beeinträchtigt ist, absollvierte die 5 km in 36.49 min. Über 10 km machte Morten Surhoff mit einer sehr guten Zeit auf sich aufmerksam. Völlig entspannt überquerte er nach 40.25 min und damit 2. seiner AK M 40 die Ziellinie.

Auch die Trommler hatten großen Anteil an der guten Stimmung an der Strecke.

Zurück