Run und Bike

von Günter Bürgel

Die Laufgruppen des Vereins trainierten ihre Ausdauer an einem Trainingsabend in Form eines Duathlons. Dabei wechselten sich die Teampartner jeden zweiten Kilometer ab. Die 16 km lange Strecke war somit für beide Gruppen zu bewältigen. Ein Teammitglied bewegte sich läuferisch zum vorerst unbekannten Ziel, während das 2. Teammitglied auf dem Fahrrad begleitend, sich dem Tempo des Läufers anzupassen hatte. Die Strecke führte schließlich nach Wietzen, zum Mühlbach am Campingplatz.

Dort galt es: Schuhe aus, Socken ausziehen und im Stoechengang in dem angelegten Naturabschnitt des Mühlbachs "kneippen". Nach 2 - 3 Durchgängen, einer Erfrischung und der kurzen Erkunden der näheren Umgebung ging es auf der gleichen Strecke zurück.

Text: Karin Haake

Zurück